Startseite » Persönlich und international – Zwei Tage intensiver Austausch auf der CITEXT in Frankreich

Persönlich und international

04.10.2022

Zwei Tage intensiver Austausch auf der CITEXT in Frankreich

Die CITEXT in Frankreich ist eine Messe der besonderen Art. Im Vordergrund stehen in Troyes an der Seine nicht das große Event und die spektakuläre Präsentation, sondern der persönliche Austausch. Wie wertvoll und spannend der gemeinsame Dialog ist, haben wir auf der diesjährigen 19. Ausgabe der CITEXT einmal mehr erlebt.

Neue Kontakte, neue Projekte
Zwei Tage lang kamen wir zu vorab vereinbarten Terminen mit Interessent*innen, und Vertreter*innen unserer potenziellen Kunden und Lieferanten zusammen: 40 Minuten dauern die individuellen und intensiven Fachgespräche auf dieser französischen Kontaktmesse. Zeit genug für ausführlichen Austausch. Zeit genug, Ideen zu skizzieren und mögliche Projekte zu erörtern. Mehr als 20 Fachgespräche waren es in diesem Jahr. Mal ging es um leistungsstarke Webbänder für eine spezielle industrielle Anwendung, mal um eine filigrane, individuell konfigurierte, elastische Lochkordel für die Medizintechnik. Die Themen und Anwendungsfelder waren so vielfältig wie die Branchen, aus denen unsere Gesprächspartner*innen kamen.

Individuelle Lochkordeln und Netzbänder von JUMBO-Textil bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Innovative Projekte, individuelle Lösungsansätze
„Das persönliche Gespräch mit unseren internationalen Partnern ist unersetzlich – gerade für uns als Lösungspartner. Neue Denkansätze und individuelle Anwendungsmöglichkeiten lassen sich im direkten Austausch einfach am besten entwickeln. Die CITEXT ist für uns deshalb ein fester Termin im Kalender“, erklärt Sales Manager New Business von JUMBO-Textil Marc Lienkamp. „Herzlichen Dank an alle Gäste und Gesprächspartner*innen für den inspirierenden und vertrauensvollen Austausch!“

JUMBO-Textil unterwegs: Unsere Messen auf einem Blick.

Fotos: JUMBO-Textil