Mail Menü
Ausbildung in der Weberei

„Nie langweilig hier“

Kai Stöcker, Auszubildender zum Produktionsmechaniker Textil in der Weberei

In der Weberei von JUMBO-Textil ist es nie langweilig. Wir kriegen drei bis vier neue Produktionsaufträge pro Woche rein. Die Webmaschine neu einzurichten macht mir am meisten Spaß. Garn, Kettfäden, Maschineneinstellung – alles muss stimmen, damit am Ende genau das rauskommt, was rauskommen soll. In den neuen Anlagen steckt viel Steuerungs- und Computertechnik drin. Da braucht man spezielle maschinentechnische Kenntnisse. Die kriegen wir hier vermittelt – im Ausbildungs- und Arbeitsalltag, aber auch in besonderen Schulungen.

Zurück zur Seite Ausbildung bei JUMBO-Textil

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr Informationen
Einverstanden