Mail Menü

Early bird in Sachen Brandschutz

Brandschutzsichere Literatur-Netze für Busse von JUMBO-Textil

Hohe Sicherheit für die Insassen, hohe Rechtssicherheit für die Hersteller – mit Netzen von JUMBO-Textil: Ab 2020 gilt die neue UN-Brandschutz-Regelung UN ECE-R118 für Neufahrzeuge. Wir bieten schon jetzt Literatur-Netze, mit denen Automotive-Hersteller den neuen UN-Normen gerecht werden: Unser bi-elastisches Netz mit Häkelkante erfüllt ab sofort unter anderen die UN-Norm ECE-R118 (horizontale und vertikale Brenngeschwindigkeit). Unser neues elastisches Raschelband unter anderen die UN-Norm ECE-R118.02 Punkt 6.2.1 (horizontale Brenngeschwindigkeit).

Brandschutzsicheres Bus-Netz von JUMBO-Textil | Foto: JUMBO-Textil

 

Gut vorbereitet, sicher unterwegs

Wer sich nicht rechtzeitig auf Gesetzesänderungen vorbereitet, kann böse Überraschungen erleben. Das haben viele Unternehmen mit Inkrafttreten der neuen Datenschutzverordnung gerade erfahren. Stellen Sie sich besser frühzeitig auf die neue UN-Brandschutz-Regelung UN ECE-R118 ein. So sind Ihre Kunden – und vor allem die Insassen – sicher unterwegs.

Bi-elastisches Netz mit Häkelkante von JUMBO-Textil | Foto: JUMBO-Textil

 

Erfüllte Normen:

  • UN ECE-R118 – horizontale und vertikale Brenngeschwindigkeit
  • FAR 25.853 App. F Part I (a) 1 (II) – vertical
  • FMVSS 302 Punkt S4.3 (a)
  • CMVSS 302 Punkt 1
  • DIN 75200

Elastisches Raschelband von JUMBO-Textil | Foto: JUMBO-Textil

 

Erfüllte Normen:

  • UN ECE-R118.02 Punkt 6.2.1 – horizontale Brenngeschwindigkeit
  • FMVSS 302 Punkt S4.3 (a)
  • CMVSS 302 Punkt 1
  • DIN 75200
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr Informationen
Einverstanden